Juli 2020 | Interview mit Stefan Schneider, Wirtschaftsförderung Überlingen

Gespräch mit Stefan Schneider von der Wirtschaftsförderung Überlingen, Berta Knab und Christiane Dessecker von Schöne Dinge am See Überlingen.

 

Das komplette Interview finden Sie demnächst hier zum download.

Stefan Schneider: Als erstes bedanke ich mich für die Broschüre Schöne Dinge am See Überlingen. Die Broschüre ist sehr schön gemacht, das Format ist klasse. Mir gefällt sehr gut, wie Sie in der Broschüre die Persönlichkeiten der Kunsthandwerker*innen und Künstler*innen, welche die Läden und Ateliers führen, in den Vordergrund stellen.
Für mich beeindruckend, dass Sie es geschafft haben ein Netzwerk zu bilden. Solche Initiativen machen unsere Stadt bunt und lebendig – sie sind ein Wirtschaftsfaktor.

Christiane Dessecker: Der Netzwerkgedanke ist uns wichtig. Miteinander ist man stärker und sichtbarer.

Berta Knab: Weil wir ein Team sind, in welchem sich die Fähigkeiten der Einzelnen gut ergänzen, haben wir es geschafft, die Broschüre und das Netzwerk aufzubauen.


Juni 2020

mit Kunst aus der Krise / Teil I

Ausstellung 07.06. bis 28.06.2020
IBC-Galerie Gunzoburg, Aufkircher Str. 3, Überlingen


Vernissage am 07.06. von 11:00 bis 18:00
Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 14:00 – 18:00

Sa. 11:00 - 13:00, So. 14:00 – 18:00


Projekt

Möchten Sie das Projekt Schöne Dinge am See unterstützen? Möchten Sie Teilnehmer im Netzwerk sein, haben Sie ein besonderes Angebot, das unsere Stadt bereichert?

Melden Sie sich bei unserer Netzwerkinitative
Christiane Dessecker, Felizitas Deffner oder Berta Knab

 

Sie möchten gerne einen Gast-Teilnehmer-Eintrag im Netzwerk auf unserer Website? Dann bitte bei Manu Armbruster melden.

mail@manu-colours.de, tel 07551 94 80 00

Kontakt

Christiane Dessecker
christiane.dessecker@gmx.de
tel 0152 33 98 29 66

 

Felizitas Deffner  
info@fd-schmuckwerk.de  
tel 07551 947 40 46

Berta Knab  
berta-knab@t-online.de 
tel 07551 91 61 87